Unser Angebot für Unternehmen

Die Europäische Akademie für Finanzplanung (EAFP) wurde 1998 mit dem Ziel gegründet, praxisnahe Weiterbildungsgänge für Finanzberater und Finanzplaner anzubieten, die den Anforderungen an qualifizierte Finanzberatung entsprechen.

Im Vordergrund steht eine, den Anforderungen unterschiedlicher Verbraucherzielgruppen adäquate Ausbildung. Der Focus liegt auf der Stärkung der Kernkompetenzen der Finanzberater, um Wettbewerbsvorteile für die Absolventen der verschiedenen Kurse zu sichern. Mehr als 100 Dozenten aus Praxis und Lehre stehen für die Studiengänge und Fachzertifikatskurse zur Verfügung.

Durchführung der offenen Kurse als Firmenkurse

Alle Kurse, die wir anbieten, können auch als Firmenkurse durchgeführt werden, auf Wunsch auch gern direkt bei Ihnen im Unternehmen.

Die ersten Informationen hierzu können Sie den nachfolgenden Links entnehmen:

Spezielle Firmenkurse für Ihre individuelle Bedürfnisse

Die Europäische Akademie für Finanzplanung konzeptioniert und veranstaltet für Finanzdienstleistungsunternehmen speziell zugeschnittene – auch in Kooperation mit evtl. bestehenden hausinternen Akademien – Seminare und Zertifikatskurse z.B.:

  • Zertifizierter Finanzspezialist (EAFP)
  • Fachleiter Finanzen (EAFP)
  • Unternehmer als Kunde (EAFP)
  • Zertifizierter VC-Spezialist (EAFP)
  • Crash Kurs - Zertifikate (EAFP)
  • Zertifizierter Berater für geschlossene Immobilienfonds (EAFP)

Einzelseminare / Workshops / Coaching

Darüber hinaus können wir bei der Durchführung von speziellen Einzelseminaren / Workshops oder auch Roadshows unterstützend mitwirken (inhaltlich, organisatorisch). Gerne führen wir auch Coaching für einzelne Personen oder kleine Gruppen durch. Unsere Beratungsschwerpunkte sind: Ganzheitliche Finanzplanung, Kapitalanlagen, Immobilienfinanzierung.

Recruiting

Mit unserer Fachzertifikatsreihe haben wir ein Instrument geschaffen, das sich auch bestens zur Werbung und/oder Bindung von Vertriebspartnern eignet.

 

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

europäische Akademie für Finanzplanung
Suche: